Technologie

QuantaStor Storage Technologie

Die QuantaStor Storage Technologie

 

Sicherheit

Sichere Systeme aufrechtzuerhalten ist ein zunehmend wichtiger Fokus und Praktik für alle IT-Organisationen. Um starke Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien zu gewährleisten, schließt QuantaStor SDS End-to-End-Sicherheitsabdeckung ein, die Multi-Layer-Datenschutz "on the wire" und "at rest" für Unternehmen und Cloud-Storage-Implementierungen ermöglicht. Mit der Kombination von Protokoll-Level-Verschlüsselung mit SMB, IPsec und HTTPS über jeden Speichergrid, Hardware- und Software-Laufwerk-Verschlüsselung mit Intel AES-NI-Technologie und erweiterter Benutzersicherheit mit rollenbasierten Zugriffskontrollen ist QuantaStor SDS End-to-End-Sicherheit ideal für Industrie-Anwendungen, die über Energie, Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungen und Bildung bis zu Government reichen. Daher schlägt sich die QuantaStor Storage Technologie sehr gut im Bereich Sicherheit. Mehr zum Thema Sicherheit

 

Hochverfügbarkeit

Wenn Speicheradministratoren die wichtigste aller Funktionen einer SDS-Lösung benennen sollten, wäre es wohl die Hochverfügbarkeit (HA). Moderne Geschäftspraktiken erfordern bislang unerreichte Level von Datensystem-Verfügbarkeit und Datenverfügbarkeit, da Ausfallzeiten erhebliche Kosten in verlorener Produktivität, Umsatz oder Kunden mit sich bringen. QuantaStor Hochverfügbarkeits-Technologie sorgt für Geschäftskontinuität im Falle einer Systemstörung, wie beispielsweise ein Stromausfall, Appliance Hardware-Fehler, Software-Absturz, oder in einigen Fällen menschliches Versagen. Mehr zum Thema Hochverfügbarkeit

 

S3/SWIFT Object Storage

QuantaStor SDS Objektspeicher-Konfigurationen ermöglichen es Organisationen, kosteneffektive Hyper-Scale Speicher für eine Vielzahl von Archiv- und Anwendungs-Workloads unter Nutzung von S3 und/oder SWIFT-REST-basierten Protokollen zu implementieren. Primäre Anwendungsfälle für Objektspeicher umfassen Next-Generation Web-Applikationen mit S3 REST-APIs und groß angelegte Medienarchive für Videos, Fotos und Dokumente, die die Fähigkeit benötigen nahtlos zu skalieren. Mehr zum Thema S3/SWIFT Object Storage

 

Skalierbare NAS

QuantaStor Grids ermöglichen die Bereitstellung von Scale-Out Network Attached Storage (NAS) Shares, die über Standard-CIFS/SMB und NFS-Protokolle zugänglich sind sowie über das GlusterFS Client-Protokoll für maximale Leistung. QuantaStor nutzt integrierte GlusterFS Scale-Out Dateisystem-Technologie, um Speicher aus mehreren Appliances zu aggregieren, so dass sie zusammen einen "Single-Namespace" bilden. Mehr Infos zu Skalierbare NAS

 

Skalierbarer Block Storage

QuantaStors Scale-Out Blockspeicher wurde speziell entworfen, um die Bereitstellung und Verwaltung von Hochleistungsspeicher für OpenStack zu vereinfachen. Mittels Ceph-basierten Speicherpools mit Hardware-RAID, um die Leistung via NV-RAM und SSD Lese-/Schreib-Cache-Schichten zu beschleunigen, bietet QuantaStor die schnellste, zuverlässigste und am einfachsten zu verwaltende Ceph-Speicherlösung für OpenStack Cloud-Implementierungen. Mehr Infos zu Skalierbarer Block Storage

 

Storage Management Grid Technologie

QuantaStor SDS wurde spezifisch mit erweiterter Grid Scale-Out Verwaltungstechnologie entwickelt, um die Bereitstellung von bis zu 64 Appliances zu ermöglichen, die von jedem Standort aus, als eine einzelne Einheit verwaltet werden können. OSNEXUS hat die Komplexität weg entwickelt, die historisch Speicher-Administratoren von traditionellen Speicherlösungen belastet hat. Viel von dieser erhöhten Verwaltungseffizienz und leichter Nutzbarkeit wird deutlich in dem Moment, in dem man die QuantaStor Web-Verwaltungsschnittstelle zu nutzen beginnt. Die QuantaStor Storage Technologie beinhaltet also auch die praktische Storage Grid Technologie. Mehr Infos zur Grid Technologie

Kontakt

Rufen Sie uns gerne unter folgender Nummer an:

04105 / 770 000

oder schreiben Sie uns einfach: