Wissenschaftliche Institute

Bio-Wissenschaften

Von dem Zugriff, der Zusammenarbeit und der Verwaltung von massiven Mengen an strukturierten und unstrukturierten wissenschaftlichen Daten, bis hin zu Backup- und Migrationsstrategien, Objektspeicher, genombasiertem Zugriffsrechten, Verschlüsselung und Compliance kann QuantaStor SDS jeden Speicherworkflow für Pharma- und Life Sciences-Organisationen erfüllen. QuantaStors Hyperscale Grid-Technologie ermöglicht die Skalierung von Storage auf bis zu 64 physische oder virtuelle Storage-Appliances und 64 PB Daten, lokal oder geografisch verteilt, gespeichert. Die einfache Bereitstellung und Konfiguration von Storage, wird über das Webinterface jeder Grid-Storage-Appliance ermöglicht. Das Webinterface erfordert keine spezielle Client-Software  und erleichtert so das Management.

QuantaStor SDS befähigt auch IT-Generalisten mit nur wenigen Maus-Klicks, komplexe Open-Source-Projekte mit Block- und Objekt-SDS-Technologien zu nutzen.  QuantaStor SDS bringt Unterstützung für Scale-out-Objectstorage über die S3- und SWIFT-kompatiblen REST-basierten Protokolle mit, und integriert die Ceph-Storage-Technologie, um Scale-out-Blockstorage (iSCSI, Ceph RBD) und GlusterFS-Technologie für die Skalierung von NAS und SAN bereitzustellen.

 

Key Features für wissenschaftliche Storage Anwendungen

Hochverfügbarkeit (HA)
Die Hochverfügbarkeitstechnologie von QuantaStor SDS sorgt bei einem Systemausfall durch Stromausfall, Hardwareausfall der Geräte, Softwarecrash oder in manchen Fällen auch durch menschliche Fehler, für die geforderte business continuity. QuantaStor Grid Failover sorgt für unterbrechungsfreien Zugriff der Anwendungen für wissenschaftliches Arbeiten.

Replikation
Die integrierte Replikation von QuantaStor SDS sorgt dafür, dass Daten über mehrere Standorte für ein Desaster-Recovery verteilt gespeichert werden können. Die QuantaStor-Replikation arbeitet standardmäßig mit einer sicheren "on the wire" -Verschlüsselung und unterstützt Snapshots. Ein weiteres einzigartiges Merkmal für die Anforderungen der wissenschaftlichen Institute, ist die Fähigkeit die QuantaStor-Replikation kaskadierend zu verwenden. Dies ist ideal für die Datenverteilung auf der ganzen Welt, die viele dezentrale -, oder kooperierende Forschungsinstitute benötigen.

Sicherheit und Verschlüsselung
QuantaStor SDS verfügt über eine "One-Click" Verschlüsselung mit AES-256 sowie "on-the-wire" Verschlüsselung über SMB3, IPSec und HTTPS. Die Verschlüsselungs- und Entschlüsselungsleistung wird durch den Einsatz von Intels AES-NI-Technologie bis zu achtmal beschleunigt.

Kontakt

Rufen Sie uns gerne unter folgender Nummer an:

04105 / 770 000

oder schreiben Sie uns einfach: