QuantaStor Lizenzierung

QuantaStor SDS Enterprise Edition

QuantaStor Enterprise Edition liefert umfangreiche Datei-, Block- und Objektfunktionen über eine Scale-up- / Scale-Out-Plattform. Durch die Bereitstellung einer kompletten Enterprise-Lösung aus bewährten Open-Source-Komponenten nutzt QuantaStor seine einzigartige Grid-Architektur zur Automatisierung und Beschleunigung von Hyperscale-Storage-Implementierungen. Endbenutzer der Enterprise Edition sind in der Lage, eine breite Palette von Lösungen zu verwirklichen, um so die meisten Rechenzentrums-Workloads zu erfüllen. Enterprise Edition-Abonnements werden dabei durch verschiedene Support-Level begleitet, während Updates und Upgrades während der Laufzeit natürlich inbegriffen sind. Profitieren Sie weiterhin von Hardware-Portabilität während des gesamten Abonnement-Zeitraums.

Enterprise Edition mit Silber Support
- OSNEXUS Silver Support bietet 9/5 E-Mail-, Telefon- und Online-Support während der Geschäftszeiten (9.00 - 18.00 Uhr) US Pacific Time Zone.

Enterprise Edition mit Gold Support
- OSNEXUS Gold Support bietet unbegrenzten 24/7 E-Mail-, Telefon- und Online-Support mit einer maximalen Reaktionszeit von 4 Stunden.

Enterprise Edition mit Platin Support
- QuantaStor Enterprise Edition mit Platin Support bietet unbegrenzten 24/7 E-Mail-, Telefon- und Online-Support mit einer maximalen Reaktionszeit von 1 Stunde, die perfekte QuantaStor Lizensierung.

 

QuantaStor Cloud Edition

Die QuantaStor Plattform hat viele Funktionen, die speziell für Cloud-Service-Provider (CSP) und Managed-Hosting-Unternehmen entwickelt wurden.  Eine der wichtigsten Anforderungen in diesen Umgebungen ist die automatische Bereitstellung, Installation und Konfiguration der SDS-Plattform. Um diesen Prozess zu erleichtern, haben wir den Cloud-Lizenz-Service (CLS) eingerichtet, der QuantaStor-Lizenzschlüssel über REST API und skriptfähige CLI verteilt.

 

QuantaStor Cloud Lizenz Service

Interne Kapazitäts-Bereitstellung und Rechnungsstellung

Partner und Kunden, die den Cloud Lizenz Service (CLS) verwenden, erhalten eine Rechnung über das Standard-Abonnement zuzüglich einer Gebühr für das CLS-Portal zur Vereinfachung der internen Chargeback-Buchführungs- und Automatisierungsaktivitäten.

 

QuantaStor Lizensierung Bild

Online-Lizenzierung
QuantaStor SDS-Lizenzschlüssel können nun zur Selbstverwaltung von Lizenzkapazitäten dynamisch bereitgestellt und zurückgezogen werden, wodurch eine einfache Erweiterung, Schrumpfung und der Einsatz neuer Geräte nach Bedarf ermöglicht wird.

 

Lizenz-Hinweise

QuantaStor Lizenzierung: CLS-Instanzen werden mit Hinweisen vorkonfiguriert, die die Kapazität des erworbenen Lizenzschlüssels angeben. Die verfügbare Kapazität kann aufgeteilt werden, um den Bedarf für die Speicherkapazität weniger oder vieler Geräte beliebiger Größe zu erfüllen. Dabei ist lediglich eine Mindestlizenzschlüsselgröße von 32TB pro Gerät einzuhalten. Früher eingesetzte QuantaStor-SDS-Lizenzen können jederzeit zurückgezogen und ihre Kapazität freigeben werden, somit können sie an anderer Stelle als neuer Schlüssel wieder eingesetzt werden oder einen bestehenden Einsatz erweitern.

QuantaStor Abonnement Anmerkungen:

Kapazitätsbasiert: QuantaStor SDS-Abonnements basieren auf der Raw-Speicherkapazität des Storage-Servers. Multi-Node-Implementierungen, die QuantaStor Scale-out-Technologien für Lösungen wie Remote Replikation / DR, Gluster Scale-Out NAS und Ceph verwenden, benötigen ein Kapazität-basiertes Abonnement pro Node. Boot-Laufwerke, Festplatten die als hot-spares deklariert sind, sowie ein 1TB-Overhead für eine SSD-Caching-Schicht, falls gewünscht, sind nicht in der Kapazitätsmessung enthalten.

Renewals: Schützen Sie Ihre Investitionen und verlängern die Sie Lebensdauer Ihres QuantaStor-Speichergeräts durch die einfache Verlängerung Ihres Abonnements. Nach Ende der Laufzeit liefern Installationen mit jährlichem Abonnement, weiterhin Speicher aus. Lediglich die Konfigurationsmöglichkeiten sind deaktiviert. Mehrjährige QuantaStor-Abonnements (3+ Jahre) kommen mit einem nicht ablaufenden Lizenzschlüssel, der für den fortlaufenden Speicherdienst und die Konsolen-Operationen über das Verfallsdatum hinaus gilt. QuantaStor-Abonnements müssen rechtzeitig erneuert werden, um kontinuierliche OSNEXUS-Unterstützung, Wartung, Upgrades und Übertragbarkeit aufrechtzuerhalten.

Cluster-Hochverfügbarkeit: QuantaStor Cluster HA-Lösungen vereinen zwei Headnodes mit einem gemeinsamen Speicherpool, der für den automatischen Failover im Falle von Hardware- oder Netzwerkverbindungsfehlern sorgt. Der Einsatz von Cluster HA erfordert die Verwendung eines Lizenzschlüssels, der auf die Roh-TB-Kapazität des Shared Storage Pools plus des Hochverfügbarkeitsmoduls abonniert ist.

Expansion Abonnements: Erweitern Sie Ihren Speicherpool ohne Ausfallzeit bis zur maximalen Kapazität Ihrer Hardware. QuantaStor Expansion-Abonnements können auf einem gültigen Lizenz-Schlüssel "gestapelt" werden, um Kapazität effizient und flexibel hinzuzufügen. Expansion-Abonnements werden zu den gleichwertigen Laufzeit- und kapazitätsbasierten Abonnementarten bewertet. Bitte geben Sie bei der Bestellung "Expansion Subscription" an.

Portabilität: QuantaStor SDS Abonnements können während der Laufzeit ohne Einschränkung von abgelösten Servern zu neuer Hardware übertragen werden, so dass einfache und kostengünstige Übergänge von Speicherhardware von einer Generation zur Nächsten möglich sind.

 

Für jedes Vorhaben die passende QuantaStor Lizenzierung

QuantaStor Lizensierung

Kontakt

Rufen Sie uns gerne unter folgender Nummer an:

04105 / 770 000

oder schreiben Sie uns einfach: