Storage für Virtualisierung

Server- und Desktop-Virtualisierungsumgebungen erfordern einen hochverfügbaren Storage Virtualisierung BildBlock-Storage, der eine gleichbleibende Leistung mit minimaler Ausfallzeit bereitstellen kann. QuantaStor Software Defined Storage Appliances sind mit hochverfügbaren und skalierbaren Funktionen für unternehmenskritische Desktop- und Server-Virtualisierungslösungen konzipiert.

 

VMware VAAI Integration mit VMware 5 und 6 Zertifizierung
Um maximale Leistung und Kompatibilität zu gewährleisten, wird QuantaStor permanent weiterentwickelt und ist bereits für VMware 6 mit VAAI-Support zertifiziert.

All Flash und Hybrid Flash Storage
Für Konfigurationen, die eine Leistung von mehr als 30 K IOPS erfordern, empfehlen wir die Aufteilung von VMs über mehrere Hybrid-Pools in einer oder mehreren QuantaStor SDS-Appliance(s). Dabei sollten SSDs für die Schreibprotokollierung verwendet werden. Konfigurationen, die über 30K IOPS in einem einzigen Speicherpool erfordern, sollten die Bereitstellung von QuantaStor SDS als All-Flash-Speichergerät verwenden. AllFlash-Pools können eine Leistung von 30K IOPS bis 1M + IOPS, abhängig von der Anzahl und dem Typ der SSDs, die in der Bereitstellung verwendet werden, erzielen. Alle hochverfügbaren Konfigurationen verwenden ein gemeinsames SAS / Fibre Channel (FC) oder iSCSI Speicher-Backend. Dies können direct attached JBODs sein aber auch weitere OSNEXUS Appliances oder Ihr vorhandenes SAN kann verwendet werden.

Virtualisierung von Datenbanken und OLTP Applikationen
Hochverfügbarkeits-Konfigurationen, mit QuantaStor SDS, sind ideal für die schweren IOPS-Workloads, die mit Datenbanken und OLTP-Anwendungen einhergehen. Durch zusätzliche Virtualisierung solcher Anwendungen, erhöht sich der Workload abermals. Die integrierte ZFS-Technologie von QuantaStor, kombiniert mit der integrierten HA-Cluster- und Failover-Technologie , sorgt dafür, dass Anwendungen auch bei einem Ausfall vom Netzwerk, einem Ausfall des Cluster-Knotens oder sogar einem Festplattengehäuse-Ausfalls, immer Zugriff auf die Daten haben. Speicher-Pools liefern sowohl Datei- als auch Blockspeicher über alle wichtigen Protokolle einschließlich NFS, CIFS, iSCSI und Fibre Channel, so dass Anwendungen jede beliebige Konfiguration für strukturierte und unstrukturierte Daten nutzen können.
Die ZFS-basierten Speicher-Pools von QuantaStor bieten dabei die umfangreichsten Enterprise-Storage-Funktionen wie Hochverfügbarkeit, Datenkomprimierung, Remote-Replikation, Snapshots, Thin-Provisioning und Verschlüsselung.

Durch den Einsatz einer leistungsstarken QuantaStor-Lösung wird auch die Virtualisierung von Datenbanken und OLTP Applikationen ermöglicht.

Kontakt

Rufen Sie uns gerne unter folgender Nummer an:

04105 / 770 000

oder schreiben Sie uns einfach: